„Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.“ - Vincent van Gogh

Bequem und einfach zu gehen ist sie, die gepflasterte Straße, aber sie hat auch ihren Preis. Denn hinter der Maske der Normalität und Angepasstheit verbergen sich bei vielen Menschen häufig Gereiztheit, Ärger, Depressionen, Schlaflosigkeit und Unglücklichsein. Viele verleugnen sich selbst mit allem, was sie von der Masse abhebt und so anders und einzigartig macht. Ihre Persönlichkeit, ihre Meinungen und ihre individuellen Werte.
Zwar erscheint es zunächst sehr unbequem und furchteinflößend zu sein seine Einzigartigkeit zu leben, denn man befürchtet dafür vielleicht verhöhnt und belächelt zu werden. Doch es lohnt sich aus mehreren Gründen sich vom vermeintlichen Applaus der anderen zu befreien:





 

„Unser Ziel ist es, dass Anleger hohe Kursverluste vermeiden“
Marcus Renziehausen, Vorstandsvorsitzender Engineers of Finance

Immer wiederkehrende Kursrückgänge an den weltweiten Aktienmärkten hinterlassen in vielen Depots ihre Spuren. Ein Grund für Engineers of Finance in unsicheren Zeiten wieder Sicherheit zu schaffen und mit der Software "Stop+Go" eine einzigartige Innovation für den Finanzmarkt zu kreieren, die Ein- und Ausstiegssignale für jeden Investmentfonds liefert. Die Software analysiert Investmentfonds und steigt in kritischen Situationen aus, um dann in Aufwärtsphasen wieder einzusteigen.

Engineers of Finance arbeitet derzeit mit über 750 Finanzvermittlern zusammen und stellt seinen Vertriebspartnern die bemerkenswerte „Stop+Go“ Lösung zur Verfügung. Marcus Renziehausen, Vorstandsvorsitzender der Engineers of Finance AG erklärt: „Unser Ziel ist es, dass Anleger hohe Kursverluste vermeiden.“

Es wurden über 1.600 Fonds mit dem Softwaremodell in einem 15-Jahreszeitraum analysiert. „Die Ergebnisse belegen, dass wir den maximalen Verlust bei Fonds im Schnitt um rund 50 Prozent reduzieren und zugleich eine deutlich bessere Performance aufweisen als der jeweilige Vergleichsfonds“, erklärt Renziehausen.





Log-In Berater