Performance-
beispiele,
in Zahlen

Eindrucksvolle Werte im realen Vergleich.

Zum Thema Performance-Optimierung können wir Ihnen viel erzählen (und das machen wir auch gerne). Aber noch lieber überzeugen wir Sie einfach mit soliden Werten, die das, was wir sagen, auch eindrucksvoll belegen.

Im Rahmen einer Langzeitstudie haben wir dazu mehr als 1.500 Fonds im Zeitraum vom 01.01.2000 bis zum 31.12.2015 für Sie genau analysiert und dabei die Performance-Ergebnisse mit und ohne den Einsatz von STOP+GO verglichen. Die Ergebnisse sprechen für sich!

  • Die Rendite der Fonds stieg beim Einsatz von STOP+GO Limits um durchschnittlich 33,23 %
  • Der Maximum Drawdown (maximaler Verlust) sank gleichzeitig um durchschnittlich 54,87 %
  • Die Volatilität (Schwankungsbreite) sank parallel um durchschnittlich 35,26 %

Möchten Sie mehr erfahren oder einen unserer STOP+GO Berater in Ihrer Nähe finden? Informieren Sie sich zum Thema Anlage-Optionen, nutzen Sie unsere Angebote zum Thema Kontakt und Service oder schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche direkt über das Kontakformular.

Log-In Berater